ROMONTSCH Sprache umschalten DEUTSCH

Museum & Bibliothek

Im Museum und in der Bibliothek Laax gibt es so einiges rund um die Geschichte und das Brauchtum zu entdecken. Wer wissen will, wie Flurin Camathias gearbeitet hat, wie er als Kind gespielt hat, was er geschrieben und publiziert hat und was es mit dem bekannten Gedicht «La sera sper il lag» auf sich hat, dem sei ein Besuch des Museums und der Bibliothek ans Herz gelegt.
Ausgestellt werden auch Originalobjekte aus dem Besitz des Jubilars.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Biblioteca pintga» werden Kindern die Werke von Flurin Camathias näher gebracht.
Dies geschieht auf spielerische Art und Weise, mit dem Erzählen von lokalen Geschichten und Sagen die der Dichter in seine Werke hat einfliessen lassen (La detga dil Crap Fraissen, Il fegl digl uors). An den «Originalschauplätzen» werden die Kinder und Schüler in die magische Sagen- und Märchenwelt der Region entführt.

Ebenfalls wird im Museum zu Tisch gebeten. Schülerinnen und Schüler der Scolaviva Laax mit der Hauswirtschaftslehrerin Patricia Cadruvi kochen und servieren Speisen wie zu Flurins Zeiten. Auch anlässlich dieser Veranstaltung werden Texte des Schriftstellers und Dichters vorgetragen und seine Gedichte rezitiert.