ROMONTSCH Sprache umschalten DEUTSCH

En las medias

5.1.2022 La Quotidiana
Columna. In Pessimist cuntent. Avant onns hai jau fatg ina intervista cun el. Naschì è el 1922 a Neuhausen en il chantun Schaffusa. I n’è betg surfatg da pretender che Hans Moser tutgava tar ils pli enconuschents caricaturists da la Svizra. Avant 10 onns, ils 4 d’october 2012, è Hans Moser mort en la vegliadetgna da 90 onns. Ed en bun in mais, ils 13 da favrer, pudess el pia festivar ses 100avel di da naschienscha.
Mussar contribuziun

11.10.2013 Arena Alva
Die Erinnerung bleibt. Vor einem Jahr ist der Karikaturist Hans Moser, der in Laax wohnte und uns während 25 Jahren mit seinen «Closchi»-Zeichnungen erfreut hat, verstorben.
Mussar contribuziun

23.11.2012 Arena Alva
Ein Zuhause für Closchi und Herrn Schüüch. Anfang Oktober verstarb «unser» Hans Moser aus Laax in seinem 90. Lebensjahr. Er galt als einer der herausragendsten Karikaturisten der Schweiz. Im Jahr 1963 waren er und seine Familie hierhergezogen, hier hat er ein Haus gebaut und Wurzeln geschlagen.
Mussar contribuziun

15.11.2012 La Quotidiana
In archiv satiric a Laax. La Pro Laax ha retschiert il relasch da Hans Moser.
Mussar contribuziun

13.2.2012 Die Südostschweiz
«Oh, yes, ein Eigenbrötler, absolutely ein Eigenbrötler». Heute wird Hans Moser 90 Jahre alt.
Mussar contribuziun

13.2.2012 Bündner Tagblatt
Vom Leben gezeichnet. Heute feiert der bekannte Karikaturist Hans Moser seinen 90. Geburtstag. Grund genug, mit ihm auf neun spannende aber auch tragische Jahrzehnte zurückzublicken.
Mussar contribuziun

18.9.2009 Arena Alva
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die Stiftung Pro Laax ehrt das Schaffen des Mitbürgers Hans Moser mit einer Ausstellung.
Mussar contribuziun

14.9.2009 La Quotidiana
Furbaz cun egliada critica. In schatg dall’ovra da Hans Moser ei exponida a Laax.
Mussar contribuziun

20.1.2009 Die Südostschweiz
«Hoffentlich passiert Obama nichts». Hans Moser hat seine Jugend in Amerika verbracht. Mit Schaudern erinnert sich der Karikaturist, der heute in Laax lebt, an die Rassentrennung. Und er freut sich umso mehr, dass mit Barack Obama ein Schwarzer US-Präsident geworden ist.
Mussar contribuziun

7.3.2008 Arena Alva
Seit 25 Jahren bringt Hans Mosers «Closchi» die Leserinnen und Leser der «Arena Alva» zum Schmunzeln und Nachdenken.
Mussar contribuziun

30.12.2005 Die Südostschweiz
Mit spitzer Feder den Tücken des Alltags zu Leibe gerückt. Im zweiten Weltkrieg kämpfte er mit der US-Armee gegen Japaner und Deutsche und erhielt eine Tapferkeitsmedaille. Später wurde Hans Moser als «Nebelspalter»-Caroonist und Schöpfer des legendären Herrn Schüüch bekannt.
Mussar contribuziun

21.8.2005 NZZ am Sonntag
Der mutige «Herr Schüüch». Im Zweiten Weltkrieg kämpfte Hans Moser mit der US Army gegen Japaner und Deutsche – und erhielt dafür eine Tapferkeitsmedaille. In der Schweiz wurde der «Nebelspalter»-Cartoonist später als «Herr Schüüch» bekannt.
Mussar contribuziun

17.11.2004 La Quotidiana
La puolpa ei mai arrivada a Brooklyn. Il caricaturist Hans Moser da Laax seregorda d’ina reminiscenza da sia affonza.
Mussar contribuziun

13.2.2002 La Quotidiana
«Ei dian ch’jeu seigi in pessimist cuntent». Viseta tiel cartoonist Hans Moser a Laax.
Mussar contribuziun

19.7.2001 La Quotidiana
Cartoons denter iseglia, cruschs e carpiens. Il caricaturist Hans Moser muossa ina retrospectiva el Museum local Laax.
Mussar contribuziun

16.10.1998 Arena Alva
7. Internationale Cartoon-Biennale in Davos. Hans Moser und weitere 36 Künstler mit spitzer Feder.
Mussar contribuziun

21.2.1997 Arena Alva
Hans Moser zum 75. Herzliche Geburtstagsgrüsse für unseren Gloschi.
Mussar contribuziun

1.12.1996 Terra Grischuna
Hofnarr mit spitzer Feder. Ihr Humor kann ätzend, beissend oder scharf sein, soll provozieren und aufrütteln. Wie charakterisiert sich Hans Moser selber.
Mussar contribuziun

10.4.1996 Coop Zeitung
Signur schüüch è da chasa a Laax. Il bab da questas caricaturas è Hans Moser. Dapi 33 onns abitescha il cartoonist en Surselva.
Mussar contribuziun

3.8.1995 Bündner Zeitung
Hans Moser: Naturschutz mit spitzem Griffel. 1966 hat er in Laax sein Haus gebaut, an der Strasse nach Falera. Dort, wo früher Frösche gleich scharenweise den Feldweg bevölkerten, ist er daheim.
Mussar contribuziun

9.3.1992 Bündner Zeitung
In der Ausstellung zu sehen sind Tätigkeiten von Hans Moser aus den letzten 50 Jahren.
Mussar contribuziun

6.3.1992 Bündner Tagblatt
Hans Moser: Herr Schüüch zu Besuch in Flims. Wie der Karikaturist mit dem Zeichenstift zum Nachdenken anregt.
Mussar contribuziun

12.12.1990 Bündner Zeitung
Binding-Annerkennungsgabe für den Cartoonisten Hans Moser.
Mussar contribuziun

1.4.1985 Actio
Hans Moser: Der uneingeschüchterte Herr Schüüch. Für ihn gibt es nicht Gut oder Schlecht, Schwarz oder Rot, Links oder Rechts. Für ihn gibt es Menschen mit all ihren Schwächen und all ihren Stärken, mit ihren begreiflichen und unbegreiflichen Seiten.
Mussar contribuziun

16.6.1984 Tages Anzeiger Magazin
Herr Schüüch persönlich. Hans Moser, der Zeichner und Schriftsteller, gehört zu den scheuen Menschen, so scheu, dass man ihn zuweilen der Hinterhältigkeit verdächtigen möchte.
Mussar contribuziun

3.1.1968 Nebelspalter
Wir stellen Nebi-Mitarbeiter vor: Hans Moser der Vater des Herrn Schüüch.
Mussar contribuziun